Aus der Kategorie Allgemein

05|Sep 1. SOKO Kitzbühel Fan Wanderung

Mehr als 200 Fälle wurden bereits gelöst, mehr als 16 Jahre sorgt das SOKO Kitzbühel Team für Recht und Ordnung im alpinen Raum. Derzeit wird die 17. Staffel gedreht. Mit bis zu 779.000 ZuseherInnen nach wie vor ein Publikumserfolg! 

Unsere SOKO Stars über Kitzbühel

Rund um die Drehorte

Vor ein paar Jahren hatten die Fans schon mal die Gelegenheit für einen tieferen Einblick in die Dreharbeiten rund um die Serie. Etwas eingeschlafen wurde nun auf Initiative vieler lieben Menschen, die 1. SOKO Kitzbühel Fan Wanderung ins Leben gerufen. 

Über 100 Fans waren mit dabei 

„Der Kontakt zu unseren Fans ist uns sehr wichtig. Kaum ein Serienort könnte einladender für ein Treffen zwischen Fans und mit Anekdoten beladenen Schauspielstars sein als das legendäre Kitzbühel. Ich bin mir also sicher, dass dieser Vormittag für viele „Soko Kitzbühel“-Anhänger zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Und ich freue mich, heuer nicht nur erstmals als Produzent hinter diesem Erfolgsformat stehen zu dürfen und Cast und Crew an den Set zu bringen, sondern nun auch unser Publikum.“spricht voller Begeisterung der neue Produzent Florian Gebhardt. 

Viele begeisterte SOKO Kitzbühel Fans bei der Wanderung

So viel Begeisterung!

Am Sonntag, 27.8. war es soweit,  die vier SOKO-Kitz-Stars Jako­b Seeböck (Major Lukas Roither), Julia Cencig (Major Nina Pokorn­y), Ferry Öllinger (Chefinspektor Alois Kroisleitner) und Veronika Polly (Gerichtsmedizinerin Stefanie Löcker) agierten als Wanderführer, wobei Ferry Öllinger hier aufgrund seiner langjährigen Kitzbühel Kenntnisse am meisten zu erzählen hatte. Unser Chefinspektor „Kroisi“ ist nach 16 Jahren ja schon fast Einheimischer. 😉  

Zum Schluss gab es für alle Fans noch eine kleine Überraschung!

Mehr als 200 gelöste Fälle für SOKO Kitzbühel 

Ein gelungener Vormittag mit viel Information für die zahlreichen Fans. Viele Fragen wurden gestellt, wie z.B. an Nina Pokorny über ihre Kleiderwahl in der Serie. Auch wollte ein Fan mehr zur Nagellackfarbe  von Frau Kommissarin in der nächsten Staffel wissen. 🙂

Unser „Kroisi“ als Fremdenführer -alle hören aufmerksam zu!

Kein Tag wie jeder andere

Auch ein Thema, wie lassen sich Familie und Dreharbeiten bei Jakob Seeböck und Nina Pokorny vereinbaren. Alles läuft gut für die Familien, der Spagat zwischen Wien und Kitzbühel läuft wunderbar. 

Viele Geschichten rund um die Drehorte

Ein Highlight für Vroni

Ein Highlight für Veronika Poll (Gerichtsmedizinerin Stefanie Löcker) in Kitzbühel. Ihre erste Fahrt mit der Hahnenkammgondel zur Bergstation. Nicht zu unterschätzen, wenn man die Höhe nicht gewohnt ist. 

Viel Informationen zur Serie

Sehenswerte Hoppalas

Nach so viel Informationen gab es zum Abschluss noch einen Film, mit den Hoppals die so während der Dreharbeiten passieren.Natürlich sind unsere SOKO Stars konzentriert und aufmerksam bei der Arbeit. Trotzdem es macht die Schauspieler nochmal um einiges sympathischer, wenn man sich die „Schnitzer“ auch mal ansehen kann. 

Es wurde wirklich gewandert.

Einfach gelungen!

Ein wirklich gelungener Vormittag für alle Beteiligten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei alle Beteiligten! Wünschen uns noch viele, viele SOKO Kitzbühel Folgen und freuen uns wenn es wieder heißt, wir treffen uns zur 2. SOKO Kitzbühel Fan Wanderung  bei uns in Kitzbühel!  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.