Aus der Kategorie Sport & FreizeitUnkategorisiert

31|Jan Kitzbühel – die perfekte MICE Destination

Der internationale Prüfkonzern DEKRA kommt mit über 1.000 Personen für ein sportliches Wochenende zu uns nach Kitzbühel.

 

Blick von der Stadt zu den Südbergen ©Michael Werlberger | Kitzbuehel Tourismus

Warum gerade Kitzbühel für die Veranstaltung von DEKRA ausgesucht wurde? Wir haben mal genauer nachgefragt. 

Dazu konnte uns Hr. Uwe Falke, Leiter der Niederlassung Stuttgart, DEKRA Automobil GmbH genaueres berichten. 

 

Lieber Herr Falke, für was genau ist das Unternehmen DEKRA bekannt?

Die Prüforganisation DEKRA sorgt weltweit für die Sicherheit der Menschen im Umgang mit Technik und Umwelt. Im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause – in allen wesentlichen Lebensbereichen schaffen die erfahrenen Experten von DEKRA mit mehr als 46.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern auf 5 Kontinenten mehr Sicherheit.

Auf alle Fälle wird es ein sportliches Wochenende! ©Michael Werlberger | Kitzbühel Tourismus

 

Und wie wurde das Unternehmen DEKRA auf Kitzbühel aufmerksam?

DEKRA und Kitzbühel haben eine Vergangenheit, unser DEKRA Skicup-Mitarbeiterevent wurde im Jahr 2002 schon in Kitzbühel veranstaltet. Mit dieser guten Erinnerung war es nun an der Zeit erneut Kitzbühel zu besuchen. Was mich ganz besondert freut! 

Was waren für Sie die 5 wichtigsten Beweggründe, die Veranstaltung bei uns in Kitzbühel durchzuführen?

  1. Kitzbühel – die legendärste Wintersportstadt der Alpen.

2. Die Abfahrtsrennstrecke Hahnenkamm – kurz gesagt die „Streif“ und das tolle Skigebiet.

3. Die Lage – von Deutschland aus perfekt erreichbar.

4. Wir haben 26 Skigebiete (6 Länder) angefragt und Kitzbühel Tourismus hat als erstes großes Interesse bekundet und alle Hebel für DEKRA in Bewegung gesetzt.

5. Die Erfahrung – die Stadt Kitzbühel ist ein guter Partner für unseren Event.

Kling sehr schmeichelhaft für uns. 🙂 Dankeschön! 

Natürlich wird auch auf das leibliche Wohl geachtet!

 

Wie oft werden solche Veranstaltungen von DEKRA für Ihre Mitarbeiter organisiert?

Wir veranstalten dreimal jährlich globale Mitarbeiterevents. Alle mit sportlichen Themenbezug: Für Wintersportler den DEKRA Skicup, für Biker das DEKRA Motorradtreffen und für Fußballfans das internationale DEKRA Fußballturnier. Und selbstverständlich gibt es auch noch all die klassischen Betriebsfeste wie z.B. Weihnachtsfeiern oder Familydays.

Kling sehr sportlich, toll!

War die Terminfindung für das Unternehmen schwierig?

Nein, gar nicht. Kitzbühel hatte sofort unseren Wunschtermin für uns frei.

Blick vom Winterwanderweg am Hahnenkamm in Richtung Kitzbüheler Horn

 

Wie wir erfahren haben, sind ja über 1.000 Personen für das kommende Wochenende angemeldet. Ein paar Stimmen als der Austragungsort fixiert wurde?

Sehr gerne ein kleiner Auszug der Kommentare:

Ø „Kitzbühel gefällt mir, da nehme ich meine Familie gleich mit und wir verlängern unseren Aufenthalt zum Familienurlaub.“

Ø „Da war ich noch nicht, da muss ich dabei sein.“

Ø „Cooles Skigebiet, dass freut mich als Snowboarder ganz besonders.“

Ø „Da kann ich auch shoppen gehen.“

Ø „Wer bezwingt mit mir die Streif?“

Also für jeden etwas dabei  🙂  Freut uns sehr! 

Langlaufen steht auch am Programm von DEKRA @Michael Werlberger | Kitzbühel Tourismus

 

Wie verlief die Zusammenarbeit mit den Unternehmen vor Ort?

Vielen Dank Kitzbühel, die Zusammenarbeit ist reibungslos, gut organisiert und stets zuvorkommend. Ganz besonders bedanken wir uns bei Nicoletta und Kitzbühel Tourismus, ein großartiges Team! 

Ich persönlich war immer schon ein Kitz Fan, der Streiffilm „One Hell of a Ride“ ist wirklich beeindruckend. Schon seit meinem ersten Aufenthalt in Kitzbühel, war ich von der Stadt und den Menschen sehr begeistert.

Perfekte Aussichten! ©Michael Werlberger | Kitzbühel Tourismus

 

Lieben Dank Herr Falke für die freundlichen Worte. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kollegen auf alle Fälle wunderschöne Tage bei uns in Kitzbühel. Mögen alle sportlichen Aktivitäten unfallfrei ablaufen! 

Kitzbühel – alles rund um MICE gerne hier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.