Aus der Kategorie LifestyleUnkategorisiert

06|Jul Elina Garanca verzaubert Kitzbühel…

Letzten Samstag, 04.07.2015 war es wieder soweit, Elīna Garanča sang zum 3. Mal in Kitzbühel. 

Im fast romantischen und wunderschönen Pfarrau Park vor ca. 2500 Fans. Begeisterte die Operndiva ihre Fans. Ein lauer, sternenklarer Sommerabend umgeben einer herrlichen Bergkulisse. Welch Erlebnis! 

Gemeinsam mit ihren beiden amerikanischen Gästen, Sopranistin Angel Joy Blue, sowie Bariton Donnie Ray Albert begeisterte Elīna Garanča die Zuhörer. Obwohl Frau Garanča sich bei den Proben zum Konzert eine schwere Stimmband-Infektion zugezogen hatte, konnte sie Ihr Publikum begeistern.

Präsidentin Signe Reisch und GF Gerhard Walter von Kitzbühel Tourismus konnten  Elīna Garanča am Vorabend herzlich in Kitzbühel begrüßen. @Foto Muehlanger
Präsidentin Signe Reisch und GF Gerhard Walter von Kitzbühel Tourismus konnten
Elīna Garanča am Vorabend herzlich in Kitzbühel begrüßen. @Foto Muehlanger

 

Geboten wurde ein abwechslungsreiches Programm mit einem „Grande Finale“. Mit großen Namen wie, Berlioz, Saint-Saens, Leoncavallo, Verdi, Rossini, und schließlich ein von Chichon bearbeitetes Medley aus bekannten Liedern wie „Granada“ oder „Marechiare“ wurde das begeisterte Publikum musikalisch verwöhnt.

Elīna Garanča & Friends Sopranistin Angel Joy Blue und Bariton Donnie Ray Albert  @Foto Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching
Elīna Garanča & Friends Sopranistin Angel Joy Blue und Bariton Donnie Ray Albert
@Foto Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching

 

 

Hier sehen Sie das Video zum Konzert von Elina Garanca

 

Eine Premiere von Elīna Garančas – zum ersten Mal sang sie die Arie „Samson, recherchant ma présence“ aus Camille Saint-Saens „Samson et Dalila“. Als Zugabe dann noch „Brindisi“ aus La Traviata von Giuseppe Verdi, dargeboten von allen drei Stars.

Frau Hera Lind selbst ausgebildete Opernsängerin war begeistert über die musikalische Höchstleistung. @Fotos Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching
Frau Hera Lind selbst ausgebildete Opernsängerin war begeistert über die musikalische Höchstleistung. @Fotos Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching
Auch Joe Margreiter lobte die sensationelle Stimmung in Kitzbühel. @Foto Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching
Auch Joe Margreiter lobte die sensationelle Stimmung in Kitzbühel. @Foto Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching

 

Stimmen zum Gelungenen Konzertabend im einmaligem Pfarrau Park in Kitzbühel. 

 

Gerhard Walter, GF Kitzbühel Tourismus:
„Ein Abend, der allgemein Begeisterungsstürme ausgelöst hat, unter die Haut ging. Es ist einfach sensationell solche Weltklasse-Künstler in Kitzbühel erleben und hören zu dürfen.“

 

Katrin, Kitzbühel Tourismus – Gästeinformation:
“Ein wunderschönes Ambiente mit herrlicher Musik an einem lauen Sommerabend!“

Elīna Garanča  & Friends Sopranistin Angel Joy Blue und Bariton Donnie Ray Albert - @Fotos Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching
Elīna Garanča & Friends Sopranistin Angel Joy Blue und Bariton Donnie Ray Albert – @Fotos Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching

 

Nicoletta, Kitzbühel Tourismus – Leitung Gästeinformation:
“Herrliche Stimmung im Pfarrau Park. Blick auf die Bühne, auf die Süd-Berge und unsere Pfarrkirche, sehr stimmig und wunderschön. Bemerkenswert ist auch, dass einige Konzertbesucher aus der Ferne extra nach Kitzbühel reisen, z.B. aus Dänemark oder aus dem Norden von Deutschland.“

 

Karin, Kitzbühel Tourismus:
“Ein traumhafter Abend mit herrlicher Bergkulisse. Die Künstler waren hervorragend, besonders Frau Garanča, die trotz Stimmband-Infektion sang, begeisterte mich. Frau Barbara Rett führte charmant durch den Abend, auch ein Highlight für mich.“

Stimmungsvoll war es auch für Familie Baldessarini - @Fotos Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching
Stimmungsvoll war es auch für Familie Baldessarini – @Fotos Susanne Athanasiadis PR-Marketing-Coaching

 

Informationen und Tickets für 2016

„Klassik in den Alpen 2016“ am 09. Juli 2016 um 20.00 Uhr in Kitzbühel im Pfarrau Park

Tickets erhältlich ab kommenden Montag bei Ö-Ticket oder telefonisch unter +43 1 96 096, sowie über Kitzbühel Tourismus +43 5356 6666-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.