Aus der Kategorie AllgemeinLifestyle

12|Feb Kitzbühel via WhatsApp erreichbar

Wir von Kitzbühel Tourismus sind ständig bemüht, unseren Gästen und Besuchern den Aufenthalt in Kitzbühel so angenehm wie möglich zu gestalten. Das fängt bei der Reiseplanung an und hört beim herzlichen Service unserer Gastgeber auf.

Wir sind aber auch offen für neue Kommunikationsmittel und Wege. Dazu zählen neben unserer Website, dem neuen Kitzbühel Blog, die Kommunikation auf Facebook oder Twitter, Instagram  und seit kurzem auch auf WhatsApp. 

Kitzbühel kommuniziert jetzt über whatsapp!
Kitzbühel kommuniziert jetzt über whatsapp!

700 Millionen User nutzen bereits WhatsApp

WhatsApp ist ein Messaging-Dienst bei dem man kostenlos Text, Video, Fotos oder Sprachnachrichten verschicken kann. Es ist quasi die moderne Version des SMS, da die Nachrichten über das Internet versandt werden. Mittlerweile  nutzen weltweit über 700 Millionen Menschen WhatsApp –  Grund genug für Kitzbühel, auch auf diesem Kanal mit seinen Gästen zu kommunizieren. Vor allem unter Jugendliche ist WhatsApp sehr beliebt. WhatsApp gehört für sie zum Alltag wie Facebook.

So funktioniert’s

Ab sofort können die Gäste die Gästeinformation von Kitzbühel Tourismus via WhatsApp kontaktieren.  Schreiben Sie uns eine WhatsApp Nachricht und wir beantworten gerne alle Fragen rund um Kitzbühel und Ihren Aufenthalt.

1. Speichere unsere Nummer +43 664 4880607 auf deinem Handy unter deinen Kontakten!

2. Schicke uns deine Frage per WhatsApp-Nachricht

3. Wir beantworten deine Anfrage so schnell wie möglich 😉

whatsapp-kitzbuehel-banner

11 Kommentare zu “Kitzbühel via WhatsApp erreichbar”

Hallo zusammen!

Ich würde mir (auch) einen sicheren Messenger (z.B. Telegram, Threema) wünschen, da WhatsApp zu unsicher und als Teil von Facebook eine Datenkrake ist.

MfG, Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.